Zum Hauptinhalt springen

Hier geht es zum Online Shop

Ab September geöffnet

Ab September ist der Online-Shop geöffnet und es kann eine Vorauswahl unserer Bäume getroffen werden!

Tradition und Erfahrung

Im Jahre 2006 wurde die Firma Gutshof-Tanne GmbH & Co. KG von den drei Gesellschaftern Hubertus Hegener-Hachmann, Karl-Johannes Heinemann und Berthold Müller gegründet.

Alle drei Gesellschafter produzieren bereits seit vielen Jahren Weihnachtsbäume und Schnittgrün in ihren eigenen Forstbetrieben und vereinen seitdem ihre Erfahrungen und Fachkenntnisse in diesem Bereich. Die Weihnachtsbaum- und Schnittgrünernte sowie Palettierung, Kommissionierung und Auslieferung werden von unseren eigenen Mitarbeitern, Maschinen und Fahrzeugen durchgeführt.

Gut Hegener-Hachmann

Hubertus Hegener-Hachmann
Hanxleden
280 ha Forstbetrieb

Gut Heinemann

Karl-Johannes Heinemann
Horbach
300 ha Land- und Forstwirtschaftlicher Betrieb

Hof Müller

Berthold Müller
Oberrarbach
150 ha Forstbetrieb

Produkte Weihnachtsbäume

Mit einem Marktanteil von knapp 80% ist die Nordmann-Tanne der beliebteste Weihnachtsbaum Deutschlands. Der botanische Name der Nordmann-Tanne ist: Abies Nordmanniana. Charakteristisch ist der gleichmäßige Wuchs und die weichen, aus sattem Grün bestehenden Nadeln. Die Nadeln zeichnen sich besonders durch ihre lange Festigkeit aus.

Kräftige grüne bis stahlblaue Nadeln und ein angenehmer Duft zeichnet die Nummer 2 der beliebtesten Weihnachtsbäume in Deutschland aus. Botanisch wird die Blautanne „Picea pungens glauca“ genannt.

Die Nobilistanne (botanisch: Abies procera) hat eine etwas asymmetrische Beastung und einen schlanken Wuchs. Sie trägt silbrig-blaue Nadeln und verbreitet einen intensiven Geruch.

Die Nadeln der Rotfichte (picea abies) sind stechend-spitz. Sie ist ein traditioneller, preiswerter Weihnachtsbaum und findet mehr Bedeutung als Holzlieferant.

Unsere Weihnachtsbäume im Topf werden ausgestochen und mit Erdballen in einen Container gesetzt. Zum Schutz vor Verschmutzung und zur Erhöhung der Standfestigkeit, verwenden wir eine rote Schmuckfolie, die den Topf umschließt. 

Die getopften Weihnachtsbäume werden oft vor die Tür oder auf eine Terrasse gestellt. Sie eignen sich jedoch auch zur Aufstellung in der Wohnung. Da diese Bäume ausgestochen werden und nicht wie in Baumschulen im Topf gewachsen sind, können wir für diese Bäume keine Anwachsgarantie geben.


Folgende Baumarten und Größen führen wir in unserem Sortiment

BaumartGrößeQualität
Blaufichten und
Nordmanntannen
mit Topf
0,40 - 0,60 mPremium
0,60 - 0,80 mPremium
0,80 - 1,00 mPremium
1,00 - 1,25 mPremium
1,25 - 1,50 mPremium

Handelsgrössen und Sortierungen

Ein Baum der Premiumqualität ist gekennzeichnet durch eine besonders harmonische Form. Mäßig bis sehr dicht gewachsen, weist die Premiumqualität keine nennenswerten Mängel auf und wirkt wie frisch aus der Natur. Ein Kennzeichen einer Premiumqualität ist der geringe Höhenabstand zwischen zwei Kränzen.

Ein Baum mit Standardqualität ist typischerweise weniger dicht gewachsen, jedoch ebenfalls von harmonischem Wuchs. Die eine oder andere Unvollkommenheit lässt den Baum dieser Qualität noch natürlicher wirken, wobei er jedoch wie ein klassischer Weihnachtsbaum aussieht.

Ein Baum mit Naturqualität ist ein natürlich aussehender, kostengünstiger Baum. Er kann dicht oder offen sein, mit Mängeln und Unvollkommenheiten. Er besitzt jedoch alle Charaktereigenschaften eines Weihnachtsbaumes.

Baumart
Nordmann
GrösseQualität
 0,60 - 0,80 mPremium
 0,80 - 1,00 mPremium
 1,00 - 1,25 mPremium
 1,25 - 1,50 mPremium
 1,50 - 1,75 mPremium
 1,75 - 2,00 mPremium
 2,00 - 2,40 mPremium
 2,40 - 3,00 mPremium
 1,00 - 1,50 mStandard, Natur
 1,50 - 2,00 mStandard, Natur
 2,00 - 2,40 mStandard, Natur
Baumart
Blaufichte
GrösseQualität
 0,80 - 1,00 mPremium
 1,00 - 1,25 mPremium
 1,25 - 1,50 mPremium
 1,50 - 1,75 mPremium
 1,75 - 2,00 mPremium
 1,00 - 1,50 mStandard
 1,50 - 2,00 mStandard
Baumart
Nobilis
GrösseQualität
 1,00 - 1,50 mPremium/Standard Mix
 1,50 - 2,00 mPremium/Standard Mix
 2,00 - 2,40 mPremium/Standard Mix
Baumart
Rotfichte
GrösseQualität
 1,00 - 1,50 mPremium
 1,50 - 2,50 mPremium
 2,50 - 3,00 mPremium

 Großbäume über 3,00 m können wir als Nordmann Premium- oder Standard-Sortierung liefern, bitte lassen Sie uns Ihre Anfrage zukommen.

 

Schnittgrün

Zweige von Nordmanntannen sind beliebt wegen ihrer frischen, sattgrünen Farbe. Sie eignen sich sowohl für Innen- als auch für Grabgestecke.

Nobiliszweige sind hervorragend geeignet für alle Gestecke. Wegen ihrer extremen Nadelfestigkeit bei gleichzeitig angenehmer Verarbeitung werden sie bei Floristen und Verbrauchern immer belieb-ter. Bei diesen Zweigen handelt es sich um Ausleseschnitt mit silberblauen, nach oben gebogenen Nadeln. Sie werden benötigt für anspruchsvolle Dekorationen, Vasen und Grabgestecke.

Service

Im Umkreis von ca. 150 km können wir die Produkte mit unserem eigenen Fuhrpark anliefern. Ab 150 km Entfernung können wir uns gerne für Sie um den Transport per Spedition kümmern.

Pflege für geschnittene Weihnachtsbäume

Seit vielen Jahren pflegen wir die Tradition, einen Weihnachtsbaum zum Weihnachtsfest  aufzustellen. Damit Sie lange Freude an Ihrem Baum haben, möchten wir Ihnen hiermit ein paar wichtige Tipps für eine gute Haltbarkeit mitgeben: Stellen Sie den Baum Zuhause im Netz an einem kühlen Ort, wie z.B. Garage oder an einer sonnen- und windgeschützten Stelle im Freien Um den Baum vor dem Austrocknen zu schützen, sollten Sie ihn in einen Eimer mit Wasser stellen. Damit der Baum das Wasser aufnehmen kann, ist es empfehlenswert den Stamm nochmals 1cm abzuschneiden. Ihr Baum kann gerade in den ersten Tagen mehrere Liter Wasser aufnehmen. Das Verpackungsnetz von unten nach oben entfernen, damit die Zweige und Nadeln nicht beschädigt werden. Vor dem Aufstellen, sollten Sie den Baum einige Male kräftig mit dem Stamm nach unten aufschlagen, so können sich die Zweige besser entfalten. Wenn Sie den Weihnachtsbaum an seinen Festplatz stellen, sollten Sie darauf achten, dass im Christbaumständer immer frisches Wasser ist. Wenn Sie unsere Pflegetipps beachten, werden Sie bis weit in den Januar hinein, viel Freude an Ihrem Weihnachtsbaum haben. Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Download PDF
Pflegetipps geschnittene Weihnachtsbäume

 

Pflege getopfter Weihnachtsbäume

Damit Sie lange Freude an Ihrem getopften Baum haben, möchten wir Ihnen hiermit ein paar wichtige Tipps für eine gute Haltbarkeit mitgeben: Folie nicht entfernen, Sie dient als Schmuck und Fixierung. Zum Gießen der getopften Bäume, schlitzen Sie bitte die Folie. So haben Sie den Schlitz genau an der benötigten Stelle, egal wo der Baum steht und die Standfestigkeit bleibt erhalten. Da es sich bei dem getopften Baum um einen ausgestochenen Baum handelt, können wir keine Anwachsgarantie geben. Wenn Sie unsere Pflegetipps beachten, werden Sie viel Freude an Ihrem getopften Baum haben.

Download PDF
Pflegetipps Topfbäume

Holzkreuze

Als kostengünstige Alternative zu den handelsüblichen Weihnachtsbaumständern, bieten wir Holzkreuze in den Größen 70/70 und 50/50 mit einem zylindrischen Loch von 40 mm an.


Kränze

Aus unserem Schnittgrün produzieren wir Kränze. In den Größen 25/30, 30/35 und 35/40 sind folgende Kränze bei uns erhältlich:

  • Nordmann
  • Nobilis
  • Nordmann-Nobilis-Mix
  • Koniferen-Mix


Anspitzen

Gerne können wir Ihre Bäume nach Absprache in verschiedenen Radien anspitzen.

  • Fräsen
  • Mulchen


Wir bieten ebenfalls die Übernahme ganzer Kulturen an.
Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ökologie / Nachhaltigkeit

PEFC

Als erstes Unternehmen in ganz Deutschland haben die Forstbetriebe der Gesellschafter des Gutshofes Tanne die PEFC-Zertifizierung erhalten.

Zu den grundlegenden Anforderungen gehören:

  • Einhaltung der allgemeinen PEFC-Waldstandards für nachhaltige Waldbewirtschaftung.
  • Verordnung zur Erhaltung der biologischen Vielfalt, zum Bodenschutz und zur Arbeitssicherheit.
  • Strenge Vorschriften für den Einsatz von Herbiziden oder Düngemitteln - weit über die Gesetzgebung hinaus.
 

Global G.A.P. (Global Good Agricultural Practice)

So werden wir unserer sozialen Verantwortung und dem Umweltschutz gerecht. Der Verbraucher kann durch diese Zertifizierung sicher sein, dass die Bäume nach geltenden gesetzlichen und ethischen Bedingungen hergestellt wurden.

Gut zu wissen...

  • Es gibt in Deutschland über 1.000 Betriebe die Weihnachtsbäume herstellen und so über 10.000 Arbeitsplätze sichern.
  • Während der Wachstumsphase von zehn Jahren bindet ein Hektar einer Weihnachtsbaumkultur bis zu 145 Tonnen CO2 und produziert gleichzeitig bis zu 105 Tonnen Sauerstoff. Somit tragen die Weihnachtsbaumkulturen wesentlich zur Verbesserung des Luftklimas bei.
  • Die Weihnachtsbaumkulturen bieten auch für viele Tierarten einen Lebensplatz. Im Sauerland wurden, einer Untersuchung zur Folge 80 % der Brutpaare der Heidelerche in Weihnachtsbaumkulturen gefunden.
 

    Ihre Ansprechpartner

    Christa Schörmann

    Gut Hanxleden
    D-57392 Schmallenberg

    Tel.: 02971 / 961 96-26
    Fax: 02971 / 961 96-25
    schoermann@gutshof-tanne.de

    Verena Szparaga

    Gut Hanxleden
    D-57392 Schmallenberg

    Tel.: 02971/ 961 96-39
    Fax: 02971 / 961 96-25
    szparaga@gutshof-tanne.de

    Luisa Henke

    Gut Hanxleden
    D-57392 Schmallenberg

    Tel.: 02971 / 961 96-24
    Fax: 02971 / 961 96-25
    henke@gutshof-tanne.de

    Kontakt Anfrage

    Bitte verwenden Sie das Kontaktformular
    oder rufen Sie uns gerne an.

    Alle Felder, die mit einem * (Sternchen) markiert sind, sind Pflichtangaben.

    Gutshof Tanne GmbH & Co. KG
    Grünes aus dem Sauerland
    Gut Hanxleden
    57392 Schmallenberg

    Telefon 02971-96196-26
    Fax 02971-96196-25
    info@gutshof-tanne.de

    Galerie